Willkommen bei unserer 1. Mannschaft im Bereich Herren. Hier findet Ihr alle Neuigkeiten rund um die aktuelle Spielzeit. In der Saison 2017/18 spielen unsere Jungs in der Landesklasse Ost.

 

Auswärtspunkt in Trebendorf

Landesklasse Ost 2017/18 - 12. Spieltag, 04.03.2018:  SV Fortuna Trebendorf 1996 - FSV Oderwitz 02   2:2 (0:0)

Mit einem 2:2-Unentschieden im Nachholspiel bei Fortuna Trebendorf hat der Aufsteiger FSV Oderwitz die Tabellenspitze erobert. Der Punktgewinn beim Tabellenvorletzten war hart erkämpft.

Nach einer umkämpften, aber chancenarmen Auftakt-Viertelstunde waren die Oderwitzer zweimal nah dran am Führungstreffer. Hendrik Dietrich traf den Pfosten (15.) und Dawid Wieckiewicz köpfte knapp vorbei (16.). Danach kamen die Gastgeber etwas besser ins Spiel und auch zu Torchancen, bis zur Pause blieb es aber torlos.

Auch nach dem Seitenwechsel erwischten die Oderwitzer den besseren Start. Wieckiewicz (48.) und Dietrich (49.) scheiterten aber erneut mit ihren Gelegenheiten. Der Oderwitzer Führungstreffer fiel dann kurios. Die Trebendorfer trafen Matej Werner mit einem Befreiungsschlag am Bauch. Der Oderwitzer blieb auf den Beinen, lief dem Ball nach und drückte ihn über die Linie (54.). Im Gegenzug fiel schon der Ausgleich: Angriff über rechts, Flanke vor das Tor und toller Seitfallzieher von Sebastian Schönlebe. Die Oderwitzer gingen nach einem Konter aber erneut in Führung: Dietrich schickte auf der rechten Seite Matej Werner auf die Reise, der aus 13, 14 Metern aus spitzem Winkel schoss und in die kurze Ecke traf. Trebendorfs Torwart Friedrich Tietze machte hier keine gute Figur (72.). Die Gastgeber versuchten danach alles, um eine Niederlage zu vermeiden und kamen tatsächlich besser ins Spiel und zum verdienten Ausgleich. Erneut Schönlebe traf mit einem Flachschuss von der Strafraumgrenze in die linke Ecke (82.). Danach waren beide Mannschaften um den Siegtreffer bemüht, wobei die Gastgeber den frischeren Eindruck hinterließen und bei zwei, drei Kontern dem dritten Tor näher waren als Oderwitz. Am Ende bleib es bei dem Unentschieden. Am kommenden Wochenende steht der erste reguläre Punktspieltag des Jahres an. Oderwitz empfängt Crostwitz, Trebendorf den Aufstiegskandidaten Neusalza-Spremberg. (fth)

Oderwitz:  Kanta – Hoinko, Werner, Dietrich, Hilscher, Cerwinka (61. Sikora), Junior, Zocek (74. Slomiak), Wieckiewicz, Hollenbach (46. Döring), Grittner

Back to Top