Oderwitzer F.Junioren gewinnen ihre Vorrundengruppe zur HKM
 
Am 26.11.17 traten unsere F-Kinder zur Vorrunde der HKM in Löbau an. Nur die beiden Erstplatzierten der 5 Staffeln qualifizieren sich für die Zwischenrunde. So gingen unsere Jungs von Anfang an konzentriert zu Werke. Doch gegen die kleinen, emsigen und auch spielerisch geschickten Herwigsdorfer (dem späteren Gruppenzweiten), sollte nur ein Tor  von Tibo aus dem Rückraum, zum 1.0 Endstand gelingen, da ahnte noch Keiner daß es eigentlich das Spiel um Platz eins war. Im zweiten Spiel wurde die chancenlose Mannschaft von Zittau 2. glatt mit 8:0 besiegt. Ein weiteres Schlüsselspiel gegen Deutsch-Ossig wurde durch ein frühes Tor von Finley 1.0 gewonnen obwohl noch einige sehenswert herausgespielte Torchancen vorhanden waren. Auch gegen Ebersbach und Neugersdorf 1. ließen sich unsere Jungs nicht mehr überraschen und siegten mit 3:0 bzw. 4:0.
 
Glückwunsch an alle F-Kinder und viel Erfolg für die Zwischenrunde am 13.01.18 in Großschönau 10.00 Uhr.
 
Unsere Torschützen:  10 Finley, 3 Christian, 2 Kenny, 1 Luca und Tibo
 
Oderwitz spielte mit: Julius Zücker. Gustav Krischker, Tibo Erbe, Willi Lörchner, Finley Lange, Christian Weder, Luca Berndt, Kenny Geisthardt, Tim Ehrentraut, Jannes Dunger
 
Tabelle:

1. Oderwitz

2. Herwigsdorf

3. Deutsch-Ossig

4. Neugersdorf

5. Ebersbach

6. Zittau 2.

15 Punkte

12

5

5

5

0

 17:0 Tore

 

2. Spieltag 2017/18 - F-Junioren, 26.08.2017

FSV Oderwitz 02  -  SpG SG Leutersdorf    10:2   (4:1)

Zum Auftakt gleich ein Tor von Christian der sich einen langen Pass erlief und am Torwart vorbei ins Tor spitzelte. Danach kamen aber die Leutersdorfer Jungs und nutzten eine ihrer Chancen zum Ausgleich, als unsere Abwehr einen ziemlich unsortierten Eindruck machte und die Zuordnung vermissen ließ. Auch wenn das Zusammenspiel noch nicht nach Wunsch lief, am klaren Sieg ließen unsere Jungs schon bis zur Halbzeit keine Zweifel aufkommen und gingen durch Finley, Luca und nochmal Finley mit 4:1 in Führung. In der 2.Halbzei ließ die Gegenwehr der Leutersdorfer zunehmend nach. Finley erzielte 6 Tore in Folge und schaffte damit einen doppelten Hattrick. Glückwunsch an die ganze Mannschaft. Weiter so, es kommen aber sicher auch noch stärkere Gegner!

Torschützen: 8 Finley, je 1 Christian und Luca

Oderwitz spielte mit: Gustav Krischker – Willi Lörchner, Julius Zücker,- Tibo Erbe, Finley Lange, - Christian Weder, Luca Berndt, Tilman Pogarell, Tim Ehrentraut, Elias Hänsch

Back to Top