3. Spieltag 2017/18 - F-Junioren, 02.09.2017

FC Oberlausitz Neugersdorf  -  FSV Oderwitz 02    3:7   (1:1)

Starke Mannschaftsleistung im Spitzenspiel

Die erste Großchance hatte Finley als er allein mit dem Ball am Fuß auf den Torwart marschierte, doch der ließ sich nicht wie gewohnt auf´`s falsche Bein locken und so konnte er ihn nur anschießen. Wie so oft im Fußball, der Konter folgte auf den Fuß. Der sehr gut haltende Julius konnte den scharf geschossenen Ball zwahr abwehren doch gegen den Abstauber war er machtlos. Als ein hochaufspringender Ball irgendwie in Richtung Neugersdorfer Tor gelangte verlängerte Finley per Hinterkopf über den herauseilenden Torwart hinweg zum wichtigen 1:1 Pausenstand.

Die zweite Halbzeit lief gerade mal 8 Min. als es 5:1 für Oderwitz stand. 3 Tore durch Finley, also wieder mit lupenreinem Hattrick und einmal Luca (macht wohl in jedem Spiel sein Tor), stellten die Weichen auf Sieg. Auch Kenny konnte sich später noch in die Torschützenliste eintragen. Die beiden Gegentore in der 2. Halbzeit zeigten die Spielstärke der Neugersdorfer die unserer Abwehr um Willi sowie Tibo der oft hinten mit aushalf, viel abverlangte. Schön zu sehen wie sich unsere Jüngsten ( Tim, Jannes und Elias ) ins Spiel einfügten. Selbst der noch nicht ganz gesunde Tilman war in Neugersdorf dabei um seine Mannschaftskameraden anzufeuern!

Ein schöner Erfolg Jungs.

Torschützen: 5 Finley, je 1 Luca und Kenny

Für Oderwitz spielten:  Julius Zücker - Willi Lörchner, Kenny Geisthardt, Tim Ehrentraut - Tibo Erbe, Finley Lange, Christian Weder, Luca Berndt, Jannes Dunger, Elias Hänsch

 

Back to Top