1. Heimsieg für unsere E - Junioren

E - Junioren, 3. Spieltag 2018/19:  FSV Oderwitz 02 - Holtendorfer SV  3:2 (2:0)

Am 08.09.18 mussten unsere Jungs Zuhause gegen die Holtendorfer Jungs ran. Nach 2 sieglosen Spielen infolge sollte heute endlich ein Sieg her. Mit viel Selbstvertrauen, Motivation und Elan starteten unsere Jungs in die Anfangsphase der ersten Spielhälfte. Die Abwehr mit Willi, Julius und Luis agierte konzentriert und vorrausschauend, sodass die Gäste nicht zum Abschluss kamen.
In der 12. Minute zeigte sich Finley sehr zweikampfstark, ballbehauptend und treffsicher und belohnte sich und seine Mannschaft mit der 1:0 Führung. Im weiteren Spielverlauf spielten unsere Jungs super zusammen. Es wurde viel über die Flügel gespielt, aber leider fehlte der entscheidende Abschluss. Jonas erzielte, mit einem hervorragenden Abschluss, den Halbzeitstand von 2:0.

In der 2. Halbzeit kamen die Holtendorfer Junioren fitter, motivierter und spielbestimmender in die Partie zurück und verkürzten schon sehr zeitig zum 2:1. Das Spiel verlief danach sehr ausgeglichen, allerdings mit mehr Spielfluss und Torgefahr für die Gäste. Ab der Hälfte, der 2. Halbzeit, kehrten die Jungs zu ihrer anfänglichen Spielweise zurück und behaupteten den Ball wieder sicherer. In der 37. Minute erkämpfte sich Willi den Ball, spielte auf Tibo. Er schickte den Ball sofort raus auf Fini, der sich dominant durch die Abwehr durchsetzte und zu Christian ablegte, der zum 3:1 traf. In der Schlussphase wurde es jedoch in unseren eigenen Reihen sehr turbulent. Es entstanden vermehrt Fehlpässe, Zweikampfschwächen und es wurden Bälle geschossen, die ohne Ziel nach vorne sofort von den Holtendorfer Jungs wieder entgegen genommen wurden. Diese Schwäche nutzten die Holtendorfer Stürmer und verkürzten zum 3:2 Endstand. In den letzten Minuten drängten die Gäste auf das Unentschieden, aber Eric im Tor und unsere Abwehr verteidigten unseren ersten Sieg.

Aufstellung: Eric Czeczine - Julius Zücker (18' Kenny Geisthardt) - Willi Löchner - Luis Heinrich (12' Leon Winkler) - Tibo Erbe (18' Franz Renger) - Niklas Mende (34' Kevin Franke) - Christian Weder (12' Sascha Rücker) - Finley Lange (18' Jonas Leupolt)

Wechsler: Leon Winkler, Kenny Geisthardt, Kevin Franke, Jonas Leupolt, Sascha Rücker, Franz Renger

Tore: Finley, Jonas, Christian

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok